Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

Date : 03.06.2018

RISK

Tauchen Sie in die von Naturgefahren geprägte Welt der Alpen ein. Vom 09. Juni bis 03. Februar 2019 bieten das Geschichtsmuseum und das Naturmuseum einen originellen und lebendigen Rundgang an, in dem sich realitätsgetreue und partizipative Elemente abwechseln. In den Zellen des Pénitencier können Sie erfahren, wie die Menschen in den Alpen mit den Naturrisiken umgehen und welche Strategien entwickelt werden, um Katastrophen zu vermeiden. Allein, mit der Familie oder in Gruppen hinterfragen Sie Ihr eigenes Verhalten gegenüber heutigen und zukünftigen Risiken. Im Herzen der Ausstellung: ein Escape Room!

Von den Freunden von Valeria ausgedacht und entwickelt, bietet der  Pass murailles die Möglichkeit, von den Veranstaltungen auf den Hügeln Valeria und Tourbillon zu profitieren.

Die Broschüre Rund um Valeria & Tourbillon ist jetzt erhältlich !

Die 400 Jahre alte Geldbörse des "Söldners" vom Theodul-Pass wurde in einer Gletscherspalte gefunden. Durch diesen Fund konnte 2014 der 11. Band des Geschichtsmuseum in Zusammenarbeit mit dem Inventar der Schweizer Münzenfunde erstellt werden. Für die Publikation erhielten die Autoren José Diaz Tarbernero und Luca Gianazza, das Geschichtsmuseum und das Inventar der Fundmünzen der Schweiz die "Emilio Tevere Auszeichnung.

Die Walliser Kantonsmuseen beteiligen sich von Neuem am Pass Bienvenue der Stadt Sitten. Dieses Integrationsprojekt ermöglicht allen Personen, welche sich 2017 in Sitten niedergelassen haben, ein abwechslungsreiches und originelles kulturelles Angebot zu geniessen, ohne dafür in die Tasche greifen zu müssen.

Seite 3 von 11