Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

Der Manor-Kulturpreis Wallis wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Wallis zum sechsten Mal verliehen. Es handelt sich im Bereich der zeitgenössischen Kunst um eine der wichtigsten Verleihungen in der Schweiz. Das Künstlerpaar Flurina Badel und Jérémie Sarbach wird ausgezeichnet. Im Herbst 2019 wird das Kunstmuseum den Künstlern eine Ausstellung widmen. 

Date : 01.10.2018
| Kategorie : Geschichtsmuseum

Aus dem Eis: Spuren in Gefahr

Unter dem Einfluss der globalen Klimaerwärmung geben die Gletscher Überreste frei, die seit Jahrzehnten, Jahrhunderten und sogar Jahrtausenden eingeschlossen waren. Eine neue Fachrichtung – die Gletscherarchäologie – birgt und untersucht diese im Eis hervorragend konservierten Hinterlassenschaften. Die neue Ausstellung des Geschichtsmuseums präsentiert eine Auswahl von herausragenden Fundobjekten.

Date : 03.08.2018
| Kategorie : Geschichtsmuseum

Begegnung mit dem Kulturerbe

Die 25. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals zum Thema "Ohne Grenzen", findet in der Romandie am 1. und 2. September 2018 statt. Dies ist eine gute Gelegenheit, um geografische, sprachliche, zeitliche, materielle oder soziale Grenzen zu überschreiten. Besuchen Sie in Sitten die Baustelle der Restaurierungsarbeiten der Basilika von Valeria oder begeben Sie sich mit Ihrer Familie im Geschichtsmuseum anhand des Passes "Grenzgänger" auf eine Reise durch die Walliser Geschichte.

Parallel zur Ausstellung im Schweizer Pavillon findet seit 2012 der «Salon Suisse» statt, organisiert von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Seite 1 von 18