Warenkorb Home
Facebook
Français

Das Kunstmuseum ist für den Europäischen Museumspreis 2018 nominiert.

Date : 15.12.2017

Das Kunstmuseum ist eines der vier für den «European Museum of the Year Award 2018» nominierten Schweizer Museen.

Seit 1977 vergibt die EMYA jährlich, unter der Federführung des Europarates, diesen Museumspreis. Dieser belohnt neu eröffnete oder neu gestaltete Museen, welche ihre Sammlungen auf eine innovative Art und Weise präsentieren sowie  einen kreativen Ansatz der kulturellen Vermittlung und  der sozialen Verantwortlichkeit vorzeigen.



Nach der Hinterlegung seiner Kandidatur wurde  das Kunstmuseum vor Ort durch die Preisexperten geprüft (Besuch und Gespräch mit einer der internationalen Geschworeren und danach Inkognito Besuch durch einen weiteren Geschworenen).

Das Kunstmuseum wusste mit seiner im Herbst 2016 eingeweihten neuen Präsentation der Sammlungen seine Originalität und das Interesse seiner institutionellen Positionierung  (Staatsbürgerschaft, integrierende Vermittlung, Überregionalität, Dialog Vergangenheit-Gegenwart, fachübergreifende Interessen, Kultur-Vergnügen, usw.)  geschickt in Wert stellen.

Das Kunstmuseum freut sich ganz besonders, zu den 4 nominierten Schweizer Institutionen der 40 Europäischen Nominierten zu zählen. 

Das Gewinnermuseum für das Jahr 2018 wird im Mai 2018 in Warschau erkoren.

Mit dieser Nominierung sehen die Kantonsmuseen ihre  originelle und bahnbrechende Positionierung erneut wahrgenommen. Zur Erinnerung: Das Kunstmuseum war Preisgewinner  der „Canne blanche 2011“, welche durch den Schweizerischen Zentralverein für das Blindenwesen vergeben wird und das Naturmuseum erhielt für seine Ausstellung „Objectif Terren“ im 106 den Preis der Akademie für Naturwissenschaften (SCNAT).

Für weitere Informationen: www.emya2018.eu.

 Musées cantonaux Sion G. Collignon 2 site web  
 
 Musées canotnaux Sion G. Collignon 1 site web