Warenkorb Home
Facebook
Français

Fossilien in meinem Garten

Date : 22.05.2017
Ammonit und Fossil, gezeichnet von Sonja Gerber Ammonit und Fossil, gezeichnet von Sonja Gerber

 

Bald zeigt das Naturmuseum in seinen Räumen den Stamm des ältesten fossilen Baums der Schweiz. Zu diesem Anlass steht ein neues Angebot für Klassen des Zyklus 2 bereit: die Fossilien als faszinierende Werkzeuge zum Verständnis der Vergangenheit unseres Planeten.

Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei, wie ein Fossil definiert wird und den Prozess seiner Entstehung. Sie machen sich mit der geologischen Zeitskala vertraut, welche mit Hilfe von einigen Schlüsselelementen die Evolution des Lebens auf der Erde veranschaulicht. Zum Schluss werden Fossilien von Tieren und Pflanzen der Karbonzeit (vor 300 Millionen Jahren) untersucht, dem Zeitpunkt also, aus dem der fossile Baum des Wallis stammt.

Divers fossiles


Allgemeine Ziele :
• einen Überblick über die grossen Etappen der Erdgeschichte erhalten
• Fossilien kennenlernen und ihre Bedeutung als Zeugen der Vergangenheit erkennen
• verstehen, dass sich die Umweltbedingungen im Laufe der Erdgeschichte stark verändert haben und dass sich die Lebewesen diesen Bedingungen anpassen mussten und müssen
• den Begriff Evolution, das Entstehen und Aussterben von Arten verstehen
• den Platz des Menschen in der Erdgeschichte identifizieren

Informationen und Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 027/6064730

Archosaures site web fossile 4   
Archosaurier, gezeichnet von Sonja Gerber Farne, Salvan (Wallis) © Naturmuseum Sitten