Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

Die Walliser Kantonsmuseen beteiligen sich von Neuem am Pass Bienvenue der Stadt Sitten. Dieses Integrationsprojekt ermöglicht allen Personen, welche sich 2018 in Sitten niedergelassen haben, ein abwechslungsreiches und originelles kulturelles Angebot zu geniessen, ohne dafür in die Tasche greifen zu müssen.

Date : 05.02.2019

Ferien im Museum

Komm ins Museum und erlebe spannende Geschichten !

Unter dem Einfluss der globalen Klimaerwärmung geben die Gletscher Überreste frei, die seit Jahrzehnten, Jahrhunderten und sogar Jahrtausenden eingeschlossen waren. Eine neue Fachrichtung – die Gletscherarchäologie – birgt und untersucht diese im Eis hervorragend konservierten Hinterlassenschaften. Die neue Ausstellung des Geschichtsmuseums präsentiert eine Auswahl von herausragenden Fundobjekten.

Die 25. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals zum Thema "Ohne Grenzen", findet in der Romandie am 1. und 2. September 2018 statt. Dies ist eine gute Gelegenheit, um geografische, sprachliche, zeitliche, materielle oder soziale Grenzen zu überschreiten. Besuchen Sie in Sitten die Baustelle der Restaurierungsarbeiten der Basilika von Valeria oder begeben Sie sich mit Ihrer Familie im Geschichtsmuseum anhand des Passes "Grenzgänger" auf eine Reise durch die Walliser Geschichte.

Date : 03.06.2018

RISK

Tauchen Sie in die von Naturgefahren geprägte Welt der Alpen ein. Vom 09. Juni bis 03. Februar 2019 bieten das Geschichtsmuseum und das Naturmuseum einen originellen und lebendigen Rundgang an, in dem sich realitätsgetreue und partizipative Elemente abwechseln. In den Zellen des Pénitencier können Sie erfahren, wie die Menschen in den Alpen mit den Naturrisiken umgehen und welche Strategien entwickelt werden, um Katastrophen zu vermeiden. Allein, mit der Familie oder in Gruppen hinterfragen Sie Ihr eigenes Verhalten gegenüber heutigen und zukünftigen Risiken. Im Herzen der Ausstellung: ein Escape Room!

Seite 1 von 10