Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

Die Walliser Kantonsmuseen beteiligen sich von Neuem am Pass Bienvenue der Stadt Sitten. Dieses Integrationsprojekt ermöglicht allen Personen, welche sich 2018 in Sitten niedergelassen haben, ein abwechslungsreiches und originelles kulturelles Angebot zu geniessen, ohne dafür in die Tasche greifen zu müssen.

Date : 05.02.2019

Ferien im Museum

Komm ins Museum und erlebe spannende Geschichten !

Date : 23.11.2018

Video Selection

Im Raum Au Quatrième sind regelmässig unabhängige Projekte zu sehen, die den thematischen Parcours des Kunstmuseums Wallis ergänzen. Diese drei aus den Werken der Sammlung ausgewählten Videoarbeiten befassen sich mit der Landschaft und der Beziehung zwischen Lebewesen und Umwelt. Von zeitgenössischen Künstler/innen wie Flurina Badel (*1983) und Jérémie Sarbach (*1991), Andrea Wolfensberger (*1961) sowie Sabine Zaalene (*1969) geschaffen, öffnen sie sich auf besondere Welten zwischen Himmel, Erde und Meer.

Der Manor-Kulturpreis Wallis wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Wallis zum sechsten Mal verliehen. Es handelt sich im Bereich der zeitgenössischen Kunst um eine der wichtigsten Verleihungen in der Schweiz. Das Künstlerpaar Flurina Badel und Jérémie Sarbach wird ausgezeichnet. Im Herbst 2019 wird das Kunstmuseum den Künstlern eine Ausstellung widmen. 

Parallel zur Ausstellung im Schweizer Pavillon findet seit 2012 der «Salon Suisse» statt, organisiert von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Seite 1 von 9