Warenkorb Home
Facebook Instagram
Français

Rückblick

Vom 04. September 2021 bis 05. September 2021
Kategorie : Geschichtsmuseum

Die Reise der Stelen

Die jungsteinzeitlichen Stelen von Sitten sind wahre Meisterwerke der alpinen prähistorischen Kunst und über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Einige von ihnen wurden in den 60er- und 70er-Jahren an der Avenue du Petit-Chasseur entdeckt, andere erst kürzlich bei Ausgrabungen an der Stätte Don Bosco und am Chemin des Amandiers.

Erfahren Sie mehr...
Vom 11. Juni 2021 bis 25. Juli 2021
Kategorie : Kunstmuseum

Emilie Gougain "En dehors de moi, je ne sais pas"

Das Kunstmuseum Wallis fördert den Dialog zwischen Kunst von gestern und heute. Dieser Dialog wird nicht nur in Form von ausgestellten Kunstwerken erarbeitet, sondern auch aktiv in Zusammenarbeit mit der EDHEA, Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis, etabliert.

Erfahren Sie mehr...
Vom 27. November 2020 bis 07. November 2021
Kategorie : Kunstmuseum

My pleasure ! Donations, etc. 2000-2020

Eine Hommage für die Gönner·innen des Kunstmuseums Wallis. Bis zum 7. November 2021 zeigt das Kunstmuseum Wallis unter dem Titel My pleasure! Schenkungen usw. 2000–2020 eine Auswahl von Werken, die zwischen 2000 und 2020 durch Schenkungen und Legate bzw. als Deposita ins Museum gelangten – oder ihm zu einem Vorzugspreis überlassen wurden. Für das Kunstmuseum ist das eine Weise, seinen Besucher·innen aussergewöhnliche Arbeiten vorzustellen und seinen grosszügigen Gönner·innen zu danken.

Erfahren Sie mehr...
Vom 30. November 2019 bis 08. November 2020
Kategorie : Kunstmuseum

Badel/Sarbach "Little Sun Back Here" - Manor-Kunstpreises Wallis 2019

Der Manor-Kunstpreis Wallis wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Wallis zum sechsten Mal verliehen. Es handelt sich um eine der wichtigsten Auszeichnungen im Bereich der zeitgenössischen Kunst in der Schweiz. Dieses Jahr wird mit dem Preis das Künstlerduo Flurina Badel und Jérémie Sarbach geehrt. Der erste Teil ihres Projekts, Little Sun Back Here. a post-periphery poem, ist bis 8. November im Kunstmuseum zu entdecken.

Erfahren Sie mehr...
Vom 26. Oktober 2019 bis 25. Oktober 2020
Kategorie : Geschichtsmuseum

Flechten - Ein Leben zu zweit

Befinden sich die Lebewesen in der Natur tatsächlich in einem ständigen, gegenseitigen Wettkampf, um zu überleben? Nicht alle…

Erfahren Sie mehr...
Vom 15. Juni 2019 bis 05. Januar 2020
Kategorie : Geschichtsmuseum

« Frühes Mittelalter. Dunkle Zeiten? »

Für seine grosse Sonderausstellung 2019 mit dem Titel « Frühes Mittelalter. Dunkle Zeiten? » belegt das Geschichtsmuseum Wallis das Ausstellungszentrum Le Pénitencier und beschäftigt sich mit dem Frühmittelalter. Auf der Grundlage der in den letzten Jahrzehnten durchgeführten archäologischen und historischen Forschungen bricht die Ausstellung mit den üblichen Klischees, die das Frühmittelalter mit dunklen Zeiten und den Invasionen der Barbaren gleichsetzen und ermöglicht es, diese Zeitperiode aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Begleitend zur Ausstellung wurde eine Publikation herausgegeben.

Erfahren Sie mehr...
Vom 18. Mai 2019 bis 10. November 2019
Kategorie : Kunstmuseum

Chi va piano. Slow art mit den Sammlungen

Was passiert, wenn wir ein Kunstwerk fünf Minuten, eine Viertelstunde oder sogar eine Stunde lang betrachten? Die Ausstellung Chi va piano bietet von 18. Mai bis 10. November 2019 die Möglichkeit, genau dies zu erfahren. Jeden Monat zeigt das Kunstmuseum Wallis im Rhythmus des Mondkalenders ein neues Werk oder eine ganze Sammlung aus seinen Beständen, und lässt Sie so langsame Kunst erleben.

Erfahren Sie mehr...
Vom 05. Mai 2019 bis 15. September 2019
Kategorie : Geschichtsmuseum

Erfunden-wahre Geschichten. Deutungsort Museum

Le Pénitencier wird zur Bühne für eine der fünf Ausstellungen des Museumsnetzes Wallis im Rahmen des Projekts Erfunden-wahre Geschichten. Deutungsort Museum. Lernen Sie die Welt der Frau mit den Ohrringen kennen, eine Walliserin mit revolutionären Ideen, welche die Symbole des Konservatismus mit Füssen tritt. Von 5. Mai bis 15. September 2019.

Erfahren Sie mehr...
Vom 05. Mai 2019 bis 15. September 2019
Kategorie : Naturmuseum

Erfunden-wahre Geschichten. Deutungsort Museum

Le Pénitencier wird zur Bühne für eine der fünf Ausstellungen des Museumsnetzes Wallis im Rahmen des Projekts Erfunden-wahre Geschichten. Deutungsort Museum. Lernen Sie die Welt der Frau mit den Ohrringen kennen, eine Walliserin mit revolutionären Ideen, welche die Symbole des Konservatismus mit Füssen tritt. Von 5. Mai bis 15. September 2019.

Erfahren Sie mehr...
Vom 20. Juni 2020 bis 30. Mai 2021
Kategorie : Rückblick

Destination Sammlung

"Destination Sammlung" im Pénitencier in Sitten - 38 Walliser Museen zeigen sich

Am 20. Juni 2020 wird im Pénitencier in Sitten eine Ausstellung eröffnet, welche die reiche Vielfalt der Sammlungen aufzeigt, die im ganzen Kanton aufbewahrt werden. Die von der Vereinigung der Walliser Museen, dem Museumsnetz Wallis und den Kantonsmuseen gemeinsam organisierte Ausstellung unterstreicht, die Bedeutung der Museen. Sie sind Trägerinnen der Erinnerung, Brückenbauer, gleichermassen sinngebend und hinterfragen die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Erfahren Sie mehr...
Seite 1 von 5