Warenkorb Home
Facebook
Français

Ausstellungen

Permanent

Der Mensch und die Natur im Wallis

Unter dem Haupttitel « Der Mensch und die Natur im Wallis » zielt die Neupräsentation darauf ab, dem Publikum seine Umwelt, die Landnutzung und den Umgang mit natürlichen Ressourcen vor Augen zu führen. Entworfen von den Architekten Cagna et Associés und von Marie-Antoinette Gorret in Szene gesetzt, vermitteln die neuen Ausstellungsräume einen engen Kontakt zur Walliser Natur.

Erfahren Sie mehr...
Vom 14. Oktober 2017 bis 19. August 2018

Eulenfalter im Licht

Manchmal sieht man sie bei ihrem Flug in der Umgebung von Strassenlaternen: Die Eulenfalter, meist nachts unterwegs, tarnen sich gut und sind wenig bekannt. Bestimmt sind sie eine Publikation und eine Ausstellung wert. 2015 ist mit der Unterstützung des Naturmuseums eine Monografie erschienen. Heute valorisiert das Museum diese Arbeit mit der Ausstellung Eulenfalter im Licht. Die Ausstellung zeigt ausgewählte Exemplare der Sammlung, sowie 60 Originalzeichnungen von Hans-Peter Wymann – Illustrationen aus der Publikation - die in die Sammlung des Museums aufgenommen worden sind. Die Ausstellung wird bis zum 19. August 2018 verlängert.

Erfahren Sie mehr...
Vom 09. Juni 2018 bis 06. Januar 2019

RISK

Tauchen Sie in die von Naturgefahren geprägte Welt der Alpen ein. Das Geschichtsmuseum und das Naturmuseum bieten einen originellen und lebendigen Rundgang an, in dem sich realitätsgetreue und partizipative Elemente abwechseln. In den Zellen des Pénitencier können Sie erfahren, wie die Menschen in den Alpen mit den Naturrisiken umgehen und welche Strategien entwickelt werden, um Katastrophen zu vermeiden. Allein, mit der Familie oder in Gruppen hinterfragen Sie Ihr eigenes Verhalten gegenüber heutigen und zukünftigen Risiken. Im Herzen der Ausstellung: ein Escape Room!

Erfahren Sie mehr...