Warenkorb Home
Facebook Instagram
Français

Agenda

Platz : Le Pénitencier, Sitten

© Musées cantonaux du Valais, Sion. Michel Martinez, 2020.

Ersten Sonntag im Oktober im Pénitencier

Von Vercorin nach Genf: Werdegang vergessener Objekte / Melkstühle

Datum

  • So, 04.10.2020, 14:30 - 17:00

Freier Eintritt

An diesem ersten Sonntag im Oktober sind die Museen frei!

Der Genfer Georges Amoudruz sammelte zahlreiche Objekte des alpinen Lebens in Vercorin. Dazu gehören umgekehrte und dekorierte Melkschemel, die den Kopf der Kühe beim Alpabzug schmückten.

Entdecken Sie die vergangene und aktuelle Geschichte dieser Objekte, die heute im Museum für Völkerkunde in Genf aufbewahrt werden. – Mit Federica Tamarozzi, Konservatorin, und Isabel Garcia Gomez, Konservatorin-Restauratorin.

Praktische Informationen :

  • Um 14:30 Uhr
  • Dauer : 60 Minuten
  • Kostenlos
  • Anmeldung für die Aktivität unter 027 606 47 07
  • Die Aktivität findet unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften des BAG statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.
  • Angebot auf Französisch

Foto: © Walliser Kantonsmuseen, Sion. Michel Martinez, 2020.

Art der Veranstaltung: Vortrag / Konferenz

Zielpublikum: Für alle

September 2020

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 01 02 03 04