Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

Das Geschichtsmuseum Wallis eröffnet einen neuen, interaktiven Rundgang für Familien. Eine Führung durch die Dauerausstellung zum Thema Handel und Reisen steht zur Verfügung. Eigenständig und auf spielerische Weise entdeckt dabei das Publikum einige Räume des Museums und benutzt dabei mehrere Sinne: Materialien berühren, Objekte anfassen, Zeugen hören. Jeder Teilnehmer erhält an der Museumskasse kostenlos einen Pass. Spezielle Markierungen führen durch die Räume und damit auf Entdeckungsreise durch den Kanton Wallis und seine Geschichte, einmal anders …..

Sie präsentiert die ethnologische Forschung zum Wallis im Überblick und wirft interessante Fragen auf: Warum interessierten sich die Ethnologen Ende des 19. Jahrhunderts nicht nur für exotische Urvölker, sondern auch für das Wallis und seine Bevölkerung? Auf welchen Wegen gelangten Ausstellungsgegenstände in die Museen? Wer waren und wer sind die Forscher und Sammler? Warum sammelten Volkskundler um 1900 im Wallis alte Steinlampen statt neue Industrieobjekte?

Baden : Hier+Jetzt. Sitten : Walliser Kantonsmuseen 2013. 223 S. Ill. (Reihe des Geschichtsmuseums Wallis ; 12)

Bestellung

Seite 7 von 7