Warenkorb Home
Facebook Instagram
Français

Besuchen mit der Klasse

std.vrbn titel 7432

Herzlich willkommen mit ihrer Klasse in den Walliser Kantonsmuseen

Ausgehend vom Gedanken, dass jede/r die Gelegenheit erhalten sollte, die eigenen Wahrnehmungen und Interpretationen mit den anderen zu teilen, werden die Besichtigungen spielerisch und interaktiv gestaltet.

Unser Angebot

  • Stufengerechte und auf Ihre Lernziele sowie den Lehrplan 21 ausgerichtete Führungen und Workshops in Begleitung einer Kulturvermittlerin.
  • Sie können die Ausstellungen mit Ihrer Klasse auch selbstständig besuchen.

Neuigkeiten ab 2021

Künstler erschaffen eindrückliche, überraschende und manchmal furchterregende Landschaften!

Welche Geschichten verbergen sich hinter diesen Werken?

Jedes Werk erzählt eine Geschichte und eröffnet neue Horizonte.

Detailblatt - Hinterm Horizont geht’s weiter

IM MA paysage

Die Rhone fliesst in meinen Adern, ich bin ein einzigartiger und paradiesischer Ort für viele Künstler.... ich weiss, dass sie mich lieben! 

Wer bin ich?

Hier wird es abenteuerlich! Entdecken Sie Ausgefallenes im Kunstmuseum. Entwirren Sie beim Kunstexperiment "WOW!" das "Wie" vom "Warum" an Hand einer amüsanten Werkauswahl. Mit Lachgarantie!

Welche Geschichten verbergen sich hinter diesen Werken?

Jedes Werk erzählt eine Geschichte und eröffnet neue Horizonte.

Klick zum Clip und mach mit!

Vier kurze Videos für den Unterricht laden auf kreative und partizipative Weise dazu ein, mit den Walliser Kantonsmuseen in Kontakt zu kommen. 

Lasst Euch überraschen was das Vermittlungs-Team sich ausgedacht hat.

 Dies ist die verrückte Geschichte von Gérard, seiner Kuh Marguerite und einem ziemlich seltsamen Kunstwerk. Folge diesem Trio durch die Räume des Museums, und finde heraus was wahr ist oder was erstunken und erlogen ist.

Angebot vorläufig nur auf Französisch.

Mach mit!

  • Erfinde deine Geschichte zu diesem Regal, alleine, in Gruppen oder die ganze Klasse zusammen.
  • Erzähle sie dann mit Worten oder Zeichnungen oder beidem zusammen auf einer A4-Seite
  • Sende die Geschichte(n) an folgende Adresse:  Kunstmuseum Wallis, place de la Majorie 15, 1950 Sion

Deine Geschichte wird auf schönes Papier gedruckt und direkt neben dem Kunstwerk zur Verfügung gestellt, sodass alle Museumsbesucher das Regal und seine wahre Geschichte entdecken und die verrückten Geschichten geniessen können!

Ach ja, und vergesst nicht ins Kunstmuseum nach Sitten zu kommen

  • um zu überprüfen, ob der Kuhfladen tatsächlich im Museum ist
  • um herauszufinden, warum die Geschichte von Gérard so abwegig ist
  • um noch weitere amüsante, skurrile und überraschende Werken zu entdecken 

Entdecken Sie das zweisprachige Video zu Destination Sammlung

Preis

  • Der Eintritt ist für alle Schulen mit oder ohne Kulturvermittler/in kostenlos.
  • Der Eintritt für Lehrpersonen, die ihren Besuch vorbereiten möchten, ist ebenfalls kostenlos.

Empfang der Schulklassen

  • Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Wir bitten Sie, Besuche mit einer Kulturvermittlerin mindestens zwei Wochen im Voraus zu reservieren.
  • Falls Sie einen selbstständigen Besuch mit Ihren Schüler/innen planen, bitten wir Sie, sich 48 Stunden im Voraus anzumelden.

Kontakt

  • E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon : Kunstmuseum 027 606 46 90

Geschichtsmuseum 027 606 47 15

Naturmuseum 027 606 47 30