Warenkorb Home
Facebook
Français

Neu

In diesem Herbst erhält die Dauerausstellung des Kunstmuseums eine neue Ausrichtung. Ein frisch erdachter Rundgang durch verschiedene Themen und mit den wichtigsten Künstlerinnen und Künstlern des Museums gibt einen neuen Blickwinkel auf die Sammlungen frei. Das Museum bleibt deswegen vom 15 August - 14 Oktober geschlossen.

Das Kunstmuseum präsentiert: a dissident room, eine Intervention von Barbezat-Villetard, Preisträger des Manor Kunstpreises Sitten 2015. Überlegungen zur Architektur und Raumwahrnehmung bilden die Ausgangslage für das monumentale Projekt im Turm des Schlosses Majoria, welcher von den Künstlern in Beschlag genommen wird.

Das Künstlerduo Barbezat-Villetard, bestehend aus Matthieu Barbezat (*1981) und Camille Villetard (*1987), erhält den diesjährigen Manor Kunstpreis Sitten.

Das Kunstmuseum beteiligt sich an der Ausstellung Caspar Wolf und die ästhetische Eroberung der Natur des Kunstmuseums Basel, indem es diesem drei Werke des bekannten Schweizer Landschaftsmalers ausleiht.

Das Kunstmuseum Wallis präsentiert im Le Pénitencier Unterwegs – eine Ausstellung rund um das Thema Laufen im Sinne eines körperlichen und sozialen Engagements. Vom Fussabdruck zur Grenzüberschreitung, vom Bergsteigen zur politischen Demonstration: Das Laufen wird anhand von Walliser, Schweizer und internationalen Werken und Objekten verschiedener Epochen und Disziplinen dargestellt.

Seite 5 von 6